x
x
x
Ein Grabstein mit dem Konterfei des russischen Präsidenten Putin und der Aufschrift „Schwachkopf Putin“ steht angelehnt an einer Straßensperre nahe der Frontlinie im Donbass.
  • Ein Grabstein mit dem Konterfei des russischen Präsidenten Putin und der Aufschrift „Schwachkopf Putin“ steht angelehnt an einer Straßensperre nahe der Frontlinie im Donbass.
  • Foto: picture alliance/dpa/AP | Bernat Armangue

paidErbittert umkämpft: Darum will Putin unbedingt Sjewjerodonezk erobern

Die Bilder gleichen sich, die Schilderungen auch: Ähnlich erbittert wie um Mariupol wird nun um die ostukrainische Industriestadt Sjewjerodonezk gekämpft. Der Gouverneur der Region hält die Verteidigung zwar für eine „Mission Impossible“, will aber nicht aufgeben. Sjewjerodonezk ist zu wichtig – in vielerlei Hinsicht.