x
x
x
Die verstorbene 60-Jährige.
  • Pflegemutter Marcia G. (60) wurde überfahren und tödlich verletzt .
  • Foto: South Yorkshire Police / X @syptweet

Er wollte mit ihrem Auto abhauen: 13-Jähriger überfährt und tötet Pflegemutter

Ein Junge wollte in Großbritannien mit dem Auto seiner Pflegemutter abhauen, überfuhr die Frau dabei und verletzte die 60-Jährige tödlich. Ein Gericht in der nordenglischen Stadt Sheffield hat den 13-Jährigen nun zu zwei Jahren in einer Jugendstrafanstalt verurteilt.

„Die Straftat, die Du begangen hast, war schwerwiegend, aber es war kein Mord“, sagte die Richterin der Nachrichtenagentur PA zufolge am Mittwoch. Der Junge hatte seine Betreuerin im April angefahren. Damals sei er erst wenige Tage zur Pflege bei ihr gewesen, meldete PA. Am Abend habe er die Autoschlüssel genommen, ein Messer eingepackt und versucht davonzufahren.

Pflegemutter mit Auto überfahren: 13-Jähriger muss in Jugendhaft

Der Angeklagte hatte eingeräumt, die Frau durch rücksichtsloses Fahren getötet und ein Messer geklaut zu haben. Die Anklage war danach vom Mordvorwurf abgerückt. Der Polizei gegenüber habe er angegeben, er habe seine Familie vermisst und sich gewünscht, bei ihr zu sein. Er habe noch nie ein Auto gefahren und sei in Panik geraten. Er habe nie die Absicht gehabt, die Frau zu verletzen. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp