Frauen mit Burka
Frauen mit Burka
  • Völlig verschleiert und fast ohne Rechte: Frauen in Afghanistan.
  • Foto: IMAGO / UIG

„Beschämende Entscheidung“: Neuer Beschluss der Taliban sorgt für Entsetzen

Bei ihrer Machtübernahme im Sommer 2021 hatten die Taliban versprochen, Frauenrechte zu achten. Das war ganz offensichtlich eine Lüge. Und jetzt kommt die nächste Stufe der Entrechtung: Frauen dürfen nicht mehr studieren. Die Entscheidung sorgt für Entsetzen.

Eine Begründung? Die halten die Taliban nicht für nötig – es gibt nämlich keine! Per Regierungserklärung wurden jetzt alle Universitäten angewiesen, das Bildungsverbot durchzusetzen. Und zwar zeitlich unbegrenzt.

Für Mädchen und Frauen ist das eine weitere Katastrophe. Sie werden systematisch vom öffentlichen Leben ausgeschlossen: Auch weiterführende Schulen ab der siebten Klasse sind für Mädchen seit dem Machtwechsel geschlossen. Frauen ist seit kurzem sogar der Besuch in öffentlichen Parks und Fitnessstudios untersagt.

Afghanistan: Frauen dürfen nicht einmal mehr Parks besuchen

Nur wenige Stunden vor der Ankündigung beklagte die neue UN-Sondergesandte für Afghanistan, Rosa Otunbajewa, eine Verschärfung des Taliban-Regierungskurses bei einer Rede in New York. „Wir haben eine Reihe von Einschränkungen erlebt, die besonders für Frauen schädlich sind“, sagte Otunbajewa. „Ihr sozialer Raum wird nun ebenso eingeschränkt wie ihr politischer Raum.“

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch nannte das Verbot eine „beschämende Entscheidung“. Die Taliban machten jeden Tag deutlich, dass sie die Grundrechte der Afghanen, besonders der Frauen, nicht respektieren.

Das könnte Sie auch interessieren: Gekauft von Katar und Marokko? EU-Politikerin legt wohl Teilgeständnis ab

Die US-Regierung drohte den Islamisten mit Konsequenzen. Die „unerwartete, inakzeptable Haltung“ werde erhebliche Folgen für die Taliban haben, sagte der Sprecher des US-Außenministeriums, Ned Price. Eine Ankündigung, die die meisten afghanischen Frauen nicht einmal mitbekommen haben – sie leben quasi isoliert vom Rest der Welt.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp