• Lisa Gelbrich (21), 2014 kämpfte sie sich bei „Germany's next Topmodel“ bis unter die letzten 12 Kandidaten.

Nicht abgenommen – zugelegt: Ex-GNTM-Kandidatin sieht ganz anders aus

Köln –

Lisa Gelbrich (21), 2014 kämpfte sie sich bei „Germany’s next Topmodel“ bis unter die letzten zwölf Kandidaten.

Die damals erst 17-Jährige war verdammt dünn. Viel zu dünn – fanden viele ihrer Freunde und Freundinnen. Nun postete die inzwischen 21-Jährige, die sich jetzt Lisa del Piero nennt, zwei Fotos bei Instagram, die das Model in zwei verschiedenen Phasen ihres Lebens zeigen.

„Aktuell wiege ich ungefähr 20 Kilogramm mehr als auf dem linken Bild“, schreibt Lisa dazu.

Lisa Gelbrich: mit Fitness Körper verändert

Auf dem linken Bild ist Lisa als mageres Mädchen zu sehen. Dann begann sie mit einem gezielten Fitnessprogramm. Die Transformation kann sich sehen lassen: Ihr Körper hat sich komplett verändert.

Definierte Kurven, muskulöse Beine und ein praller Po. Aber nicht nur mit viel Sport wurde der Körper so geformt. Die richtige Ernährung, so Lisa, sei ein wichtiger Bestandteil des Trainings.

Ex-GNTM-Kandidatin wiegt jetzt 64 Kilogramm

Aber sie sagt auch: „Wenn ihr einen Po aufbauen wollt, hilft es eben nicht, einen Salat zu essen. Das Training ist meine Leidenschaft.“ Inzwischen wiegt sie 64 Kilogramm bei einer Körpergröße von 1,76 Meter.

Bevor Lisa so richtig in das Training einstieg, hatte sie nach eigenen Angaben 15 Kilo Untergewicht.

Hier lesen Sie mehr: Naddel krempelt ihr Leben um und überrascht mit wildem Look

„Mir ging es überhaupt nicht gut“, sagt die 21-Jährige in der Instagram-Story. Ihre Ärztin habe sogar gedacht, sie habe Magersucht. Zudem wurde sie damals auf dem Schulhof mit blöden Sprüchen gemobbt: „Lisa, du hast keinen Arsch in der Hose!“

Fans sind begeistert von Lisa Gelbrichs neuem Körper

Jetzt mit ihren neuen Kurven begeistert Lisa ihre Insta-Fans, die sie in Scharen beglückwünschen:

  • „Das gefällt mir, sieht trotzdem noch fraulich aus und nicht zu breit.“
  • Du siehst aus wie ein völlig anderer Mensch! Krass, höchsten Respekt. Wow.“
  • Super, kannst stolz auf dich sein. Mein Respekt, dass du so offen bist. Starke Frauen braucht das Land. (mt)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp