• Die britische Schauspielerin Judi Dench ist erstmals auf dem Cover der britischen Illustrierten „Vogue“ zu sehen
  • Foto: Vogue

Neuer Rekord: Darum ist diese Vogue-Titelseite mit Judi Dench eine Sensation

London –

Die Reichen, die Schönen: Die Zeitschrift „Vogue“ gibt in der Mode- und VIP-Branche traditionell den Ton an. Jedes Cover ist auch als klares Statement zu verstehen. Daher ist die aktuelle Titelseite der britischen Ausgabe eine Sensation: Denn dort ist nicht wie so oft eine junge Frau zu sehen, sondern mit Judi Dench eine 85-Jährige mit grauen Haaren und Falten.

Die britische Schauspielerin stellt damit gleich einen Rekord auf. Dame Judi Dench (sie trägt die dem Ritter bei männlichen Personen entsprechende Bezeichnung für weibliche Personen) ist die älteste Person, die jemals auf der Titelseite des Modemagazins abgebildet wurde, wie die Redaktion in einem Beitrag für die Juni-Ausgabe schrieb.

Judi Dench (85) auf dem Cover der Vogue“

Auf dem Cover trägt die Schauspielerin demnach ein Outfit der Modemarke Dolce & Gabbana.

In der Ausgabe fragt Redakteur Giles Hattersley sie nach dem Älterwerden: „Ich mag es überhaupt nicht“, antwortet der Filmstar. „Ich denke darüber nicht nach. Ich möchte darüber nicht nachdenken. Sie sagen, Altern sei Einstellungssache … es ist schrecklich.“

Auch zum Ruhestand hat die Schauspieler eine klare Meinung. „Sag bloß dieses Wort nicht, Giles. Nicht in diesem Haus. Nicht hier. Wasch Deinen Mund!“, erwidert Dench.

Judi Dench

Judi Dench mit James-Bond-Darsteller Daniel Craig

Foto:

picture alliance/dpa

Oscar-Preisträgerin Judi Dench war Chefin von James Bond

Die Britin feierte im Dezember ihren 85. Geburtstag. Ihren internationalen Durchbruch hatte Judi Dench erst jenseits der 60: Als „M“, Chefin von James Bond, und als Königin Victoria in „Ihre Majestät Mrs. Brown“. Seither dreht die Oscar-Preisträgerin einen Film nach dem anderen. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp