• Ex-GNTM-Teilnehmerin Laura Bräutigam kann ihr Glück kaum fassen – sie ist nach ihrer Krebsdiagnose schwanger. Jetzt hat sie auch noch Freund René ganz spontan geheiratet.

Nach Krebs-Kampf und Schwangerschaft: Ex-GNTM-Model macht Glück „ganz spontan“ perfekt

Ludwigsburg –

Ihr Kinderwunsch geht in Erfüllung – und jetzt wird das Glück perfekt: Die ehemalige „Germany’s Next Topmodel”-Kandidatin Laura Bräutigam (20) hat den Kampf gegen den Krebs gewonnen und ist schwanger. Das verkündete sie bereits im März 2020.

Die nächste frohe Botschaft kommt schnell – und überraschend. Die 20-Jährige und ihr Freund René haben nach drei Jahre Beziehung geheiratet. Mitten in der Corona-Krise, ganz spontan.

Laura Bräutigam erwartet nach Krebserkrankung erstes Kind

Anfang 2019 hatte sie die schockierende Diagnose Lymphdrüsenkrebs bekommen. Einen 10,3 Zentimeter großen Tumor versteckte sich in ihrem Brustkorb.

Sie musste monatelang eine anstrengende Chemotherapie über sich ergehen lassen und verlor ihre lange Mähne.

Mittlerweile gilt das Model als geheilt. Inzwischen hat Laura Bräutigam allen Grund zur Freude: Sie hat nicht nur die Krankheit besiegt, sondern ist schon kurz danach schwanger geworden. Wie sie im Gespräch mit RTL verriet, hatte Laura eine Schwangerschaft zunächst für unmöglich gehalten.

Hier lesen Sie mehr: Horror-Diagnose: Ehemalige GNTM-Kandidatin an Krebs erkrankt

„Es ist natürlich ein absolutes Wunderkind, weil eigentlich war es gar nicht möglich überhaupt schwanger zu werden. Erstmal, für zwei bis drei Jahre – hatte mir die Frauenärztin gar keine Hoffnung gemacht”, so Laura.

Bei einer Routine-Kontrolle beim Frauenarzt hatte Laura von ihrer Schwangerschaft erfahren.

Ihre ganze Familie steht hinter ihr und Lauras Freund freue sich schon sehr auf das Baby: „Ich habe sie angerufen und die sind alle in Tränen ausgebrochen und freuen sich. Dass das letzte Jahr so blöd anfängt und so schön endet, hätte natürlich keiner gedacht”, erzählte sie.

Laura Bräutigam heiratet Freund René

Und es kommt im Jahr 2020 sogar noch besser. „Ganz spontan und nur im allerengsten Kreis haben wir uns am 04.04.2020 das Ja-Wort gegeben“, schreibt Laura neun Tage nach der Trauung auf Instagram.

Warum jetzt plötzlich alles so schnell ging? „Der Grund für diese doch sehr spontane Entscheidung, war der, das die kleine Prinzessin vermutlich doch früher kommt als erwartet und wir alle den selben Nachnamen tragen wollten“, so Laura.

Die große Party soll dann als Familie nachgeholt werden. Laura: „Die große Hochzeit wird dann nächstes oder übernächstes Jahr nachgeholt. Trotz der vielen Widrigkeiten zurzeit, war unser Tag perfekt.“

Schwangerschaft bei Laura Bräutigam: Sie verrät das Geschlecht

Ihre Karriere als Model will sie übrigens nicht aufgeben und auch das Geschlecht ihres ungeborenen Kindes hat sie schon verraten. „Wenn ich selbstständig arbeiten kann, dann kann ich die Kleine immer mitnehmen”, so Laura.

Es wird also ein Mädchen – Laura kann ihr Glück kaum fassen und freut sich auf die aufregende Zeit als kleine Familie. Mit Kind und Ehemann. (cg, sku)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp