• Heidi Klum (47) und Ehemann Tom Kaulitz (31)
  • Foto: imago images/Starface

Holla die Waldfee!: Heidi Klums Ehemann Tom Kaulitz plaudert seine Penisgröße aus

Los Angeles –

Tja, was soll man dazu sagen? Nicht schlecht, Herr Specht? „Too much“ Information? Vielleicht war’s auch einfach nur ein Party-Gag? In jedem Fall: Auf einer feuchtfröhlichen Party anlässlich des 31. Geburtstages der Kaulitz-Brüder hat Heidi Klums (47) Ehemann Tom seine Penisgröße ausgeplaudert. 24 Zentimeter sollen’s sein. Und die Ehefrau? „Kann ich bestätigen“, platzte es aus ihr heraus.

Doch wie kam es zu der launigen Situation, in der das pikante Detail ausgeplaudert wurde? Der große Tag der beiden Zwillinge Bill und Tom wurde mit allerhand Partyhighlights gefeiert.

Unter anderem hatte Heidi Klum als Höhepunkt des Abends eigens einen Zauberkünstler aus Las Vegas engagiert. Der Mentalist forderte die Brüder für einen Trick auf, irgendwelche Zahlen zu nennen, die ihnen im Kopf herumschwirren. Es ging um ein Ratespiel. Bill nahm die 31. Soweit so gut. Dann kam Bruder Tom zum Zug.

„Ich nehme meine Penisgröße: 24 Zentimeter!“

„Ich nehme 24 Zentimeter. Das ist die Größe meines Penisses“, prahlte der Tokio-Hotel-Gitarrist – und lachte dabei herzhaft. Zu sehen war das Ganze in einer Story auf Heidis Instagram-Account. Die ist aber mittlerweile leider nicht mehr zu sehen.

Besonders peinlich schien ihr die Sequenz also nicht zu sein. Der Mentalist fragte sie denn auch direkt: „Heidi, kannst du das bestätigen?“ Die Topmodel-Mama: „Ich bestätige!“ Und wieder wurde gelacht.

Das hier könnte Sie auch interessieren:Heidi Klum und Ex-Mann Seal streiten um die Kinder

Die englischsprachigen Gäste berieten sich noch kurz, rechneten Zentimeter in das in den USA übliche Längenmaß Inches um – was wiederum zu anerkennendem Raunen und Lachen führte. 

Ob die Sache nun wahr ist? Blieb unklar. Vielleicht war’s auch nur ein postpubertärer Spaß des Ehepaares. Wobei Tom nochmal betonte: Im Grunde ginge es ja auch um die Schönheit des besten Stücks. Aber auch da sei er gut aufgestellt. Bruder Bill äußerte sich indes gar nicht zu dem Thema. Wie ähnlich sind Zwillinge sich eigentlich in solchen… räusper… „Belangen“? (km)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp