Model Fiona Erdmann hat ihr ungeborenes Kind verloren. 
  • Model Fiona Erdmann hat ihr ungeborenes Kind verloren. 
  • Foto: imago images / APress

Furchtbar!: Kurz nach Schwangerschaftsverkündung: Model Fiona Erdmann verliert ihr Baby

„So nah liegen Freude und Leid beieinanderMit diesen Worten und einer traurigen Nachricht meldete sich Fiona Erdmann am Freitag bei ihren Instagram-Fans. Die 32-Jährige hat ihr Baby verloren. 

Erst kürzlich verkündete die ehemalige „Germany’s Next Topmodel“-Kandidatin freudestrahlend ihre zweite Schwangerschaft auf Instagram. Jetzt brach für Erdmann eine Welt zusammen: Noch vor ein paar Tagen waren wir die glücklichste Familie der Erde. Seit Mittwoch, nach einer normalen routinemäßigen Ultraschalluntersuchung, ist unser Herz gebrochen“, schrieb die 32-Jährige am Freitag unter einem Schwarz-Weiß-Foto, auf dem sie ihren Babybauch liebevoll umarmt.  

Fiona Erdmann verliert  Baby in der 18. Woche

In der 18. Schwangerschaftswoche habe das Herz des Kleinen einfach aufgehört zu schlagen. Die Influencerin und Mama eines neun Monate alten Sohns richtet in dem Post auch herzzerreißende Worte an ihr SternenkindMein kleiner Engel in meinem Bäuchlein. Wir haben uns so unendlich auf dich gefreut. [] Wir hatten fast Halbzeit mit dir und haben schon einen Namen für dich gehabt. Die Zeit mit dir war so wundervoll und wir waren so voller Vorfreude dich und Leo zusammen aufwachsen zu sehen. 

Sie hoffe nun, dass ihre 2016 verstorbene Mutter im Himmel gut auf ihr Baby aufpassen werde. 

Unter dem Post sind mittlerweile rund 11.000 Kommentare, die der 32-Jährigen jetzt viel Kraft wünschen  darunter auch Promis wie Cheyenne Ochsenknecht oder Isabelle Edvardsson, die vor kurzem selbst Mamas geworden sind. Auch Schauspielerin und Moderatorin Nina Bott zeigte sich schockiert: „Das tut mir unendlich leid. (lmr)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp