• Rupert Grint, Emma Watson und Daniel Radcliffe (v.l.) wurden durch die Verfilmung von „Harry Potter“ berühmt.
  • Foto: picture alliance/dpa

Erwachsener Kinderstar: „Harry Potter“-Star freut sich auf ersten eigenen Nachwuchs

Los Angeles –

Als elfjähriger Junge bewarb er sich als großer Fan der Buchreihe für die Rolle des Ron Weasley in der Verfilmung von „Harry Potter“ – die machte ihn berühmt, jetzt wird Rupert Grint mit 31 Jahren selbst Vater.

Der „Harry Potter“-Star und seine langjährige Partnerin werden Eltern. „Rupert Grint und Georgia Groome geben mit Freude bekannt, dass sie ein Baby erwarten“, teilte ein Sprecher des britischen Paares am Freitag laut der US-Zeitschrift „People“ mit.

Rupert Grint: Rolle des Ron Weasley in „Harry Potter“ machte ihn berühmt

Die beiden Schauspieler würden in dieser Zeit um Wahrung ihrer Privatsphäre bitten. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. Das in London lebende Paar hält sein Privatleben gewöhnlich unter Verschluss. Rupert Grint und Georgia Groome sind seit dem Jahr 2011 ein Paar.

Grint war durch die Rolle von Ron Weasley, dem besten Freund des Zauberlehrlings Harry Potter, bekannt geworden. Groome (28) spielte schon als Teenager in Fernsehproduktionen und Spielfilmen („Frontalknutschen“) mit. (dpa/so)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp