• TV-Moderator Thomas Gottschalk
  • Foto: dpa

Eine soll noch dieses Jahr laufen: Thomas Gottschalk bekommt zwei neue Fernsehshows

Thomas Gottschalk will es offenbar nochmal wissen: Laut einem Medienbericht bekommt der 70-Jährige gleich zwei neue Shows: Noch in diesem Jahr will der Südwest-Rundfunk (SWR) demnach mit dem beliebten Moderator ein neues Format für Das Erste produzieren.

Das berichtet das Medienmagazin DWDL. Dem Bericht zufolge soll „2020 – Die Thomas Gottschalk Show“ als zur Weihnachtszeit im Ersten laufen. In der Show werde Gottschalk mit Gästen „verpasste Momente und ausgefallene Erlebnisse nachholen.“

Thomas Gottschalk: Zweite Show im Frühjahr

Im Frühjahr soll dem Bericht zufolge eine weitere Show produziert werden: Darin soll Gottschalk mit prominenten Studiogästen eine Zeitreise ins Jahr ihrer Volljährigkeit unternehmen. Laut DWDL soll die Show unter dem Namen „Nochmal 18“ auf Sendung gehen.

Das einmalige Comeback von „Wetten, dass…?“ mit Thomas Gottschalk soll trotz des ARD-Engagements wie geplant im Herbst 2021 im ZDF laufen. (due)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp