• George Stults, Beverley Mitchell, Stephen Collins, Mackenzie Rosman, Lorenzo Brino, Catherine Hicks, David Gallagher, Nikolas Brino Tyler Hoechlin Characters (v.l.n.r.).
  • Foto: imago images/Mary Evans

„Eine himmlische Familie“: Kinderstar Lorenzo Brino (†21) stirbt bei tragischem Unfall

San Bernardino –

In der Erfolgsserie „Eine himmlische Familie“ spielte sich der US-Schauspieler Lorenzo Brino bereits als Kind in die Herzen der Zuschauer. Jetzt ist Brino bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er wurde nur 21 Jahre alt.

Fans der Sendung „Eine himmlische Familie“ erinnern sich an Lorenzo Brino als David, einen der Zwillingsbrüder der Pastorenfamilie Camden. Die Rolle war Lorenzo Brino wie auf den Leib geschrieben. Sein TV-Zwillingsbruder Sam und er waren auch im echten Leben Zwillingsbrüder.

Zwillingsbrüder aus „Eine himmlische Familie“ zum Verwechseln ähnlich

Die Zwillingsbrüder waren von 1999 bis 2007 in „Eine himmlische Familie“ zu sehen, der Serie, mit der auch Hollywood-Star Jessica Biel und Stephen Collins bekannt wurden. Die beiden Brüder sahen sich so zum Verwechseln ähnlich, dass sie teilweise sogar den Rollen-Part des anderen übernahmen.

Schwester Myrinda Brino, Lorenzo war einer von Vierlingen, nahm jetzt auf Instagram rührend Abschied von ihrem Bruder. „An meinen großartigen und verrückten Bruder. Du magst nicht mehr unter uns weilen, aber ich werde dich niemals vergessen. Zu sagen, dass du ein Segen warst, ist eine Untertreibung. Du hast so vielen Leben Licht gebracht und du hast so viel erreicht, in deinem viel zu kurzen Leben.“

Die letzten 21 Jahre seien nicht immer einfach gewesen, so Myrinda weiter. Es habe Zeiten gegeben, in denen Lorenzo sie zur Weißglut gebracht habe. „Aber du warst ebenso ein Teil der schönsten Erlebnisse meines Lebens“, erklärt sie in ihrem Post.

„Eine himmlische Familie“-Star Lorenzo Brino stirbt bei Unfall

Zu dem tragischen Unfall in San Bernardino ist wenig bekannt. Lorenzo Brino starb demnach bereits am Montag vergangener Woche, berichtet TMZ. Aber erst jetzt wurde die Identität des Opfers öffentlich gemacht.

Den Angaben zufolge muss Lorenzo Brino am frühen Morgen die Kontrolle über sein Auto verloren haben. Die Ursache hierfür ist allerdings unbekannt. Anschließend sei er mit dem Fahrzeug gegen einen Mast gekracht.

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 21-Jährigen feststellen. Er war der einzige Insasse in dem Wagen.

Janet Brino, Lorenzos Tante, sagte: „Dein Verlust hinterlässt ein Loch in meinem Herzen. Gott brauchte offenbar einen weiteren Engel und wählte dich. Bitte wache über deine Mutter und deinen Vater, deine Schwester Mimi und deine Brüder, Antonio, Zachary und Nicholas…. Du hast viel zu tun da oben.“ (jv)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp