• Foto: dpa

„Blitzüberfall“: Attacke mit Auto: Unbekannte rauben Juwelier-Laden aus

Düsseldorf –

Ein Luxusuhrengeschäft an der Düsseldorfer Einkaufsmeile Königsallee ist am Montagvormittag von mehreren Räubern überfallen worden. Die Täter sind auf der Flucht – aufgrund ihres professionellen Vorgehens sprach die Polizei von einem „Blitzüberfall“.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, fuhren die Täter mit einem Auto gegen die Schaufensterscheibe des Luxusschmuck- und -uhrengeschäfts „Boutique Breguet“ an der Einkaufsmeile Königsallee. Dann seien sie in den Laden gelaufen und hätten Beute gemacht, so der Sprecher. Deren Menge und Wert gab er nicht bekannt.

226348809

Die Täter fuhren mit einem Wagen in das Schaufenster des Geschäftes.

Foto:

dpa

„Blitzüberfall“in Düsseldorf: Unbekannte rauben Juwelier-Laden aus

Auch die Anzahl der Täter ist noch nicht ganz klar – es handele sich jedoch um mindestens zwei. Diese hätten bei ihrem „Blitzüberfall“ ein „professionelles Vorgehen“ an den Tag gelegt. Laut Polizeisprecher haben die Täter möglicherweise auch Waffen benutzt, wobei es sich aufgrund des Gasgeruches wahrscheinlich um Schreckschusswaffen handelte. 

Das könnte Sie auch interessieren: Grausame Tat in Hamburg: Sie schlugen und traten auf einen Wehrlosen ein

Die Unbekannten entkamen – wie, war zunächst unklar. Das Auto ließen sie stehen. Die Polizei leitete eine Großfahndung ein. Der Bereich um den Uhrenladen wurde abgesperrt. Ermittler untersuchten unter anderem das Tatauto, das in einer Gasse vor dem Laden stand. (prei/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp