Freut sich über Nachwuchs: Sänger Tim Bendzko.
  • Freut sich über Nachwuchs: Sänger Tim Bendzko.
  • Foto: picture alliance / Matthias Balk/dpa

Baby-Überraschung! : Dieser Sänger ist Papa geworden

Berlin –

„Frohes Neues! Alles wird gut, Verstärkung ist da“: Knapp und knuffig verkündet Sänger Tim Bendzko (35, „Nur noch kurz die Welt retten“), auf Instagram, dass er Papa geworden ist. Aber viel mehr erfahren seine Follower leider auch nicht. Dabei bleibt sich der Sänger treu, denn sein Privatleben hält er konsequent aus der Öffentlichkeit heraus. 

Schöner kann man wohl nicht ins neue Jahr starten! In der Neujahrsnacht postete der 35-Jährige ein diskretes Babyfoto, auf dem man den kleinen Wonneproppen nur zur Hälfte sieht. Aber gemütlich sieht der oder die Lütte aus, im gestreiften Strampler im Baby-Bettchen liegend. 

Das war’s dann aber auch leider schon mit den Infos zum Nachwuchs für seine Follower. Ob es sich um einen Jungen oder ein Mädchen handelt und wann es genau zur Welt kam, verriet Bendzko nicht.

Neu-Papa Tim Bendzko: Wer ist die Mama seines Babys?

Aber: Der Hashtag „Weltretter“ unter dem Foto in Anspielung auf seinen größten Hit „Nur noch kurz die Welt retten“, der dieses Jahr zehn Jahre alt wird, könnte auf einen Jungen schließen lassen. Über Bendzko’s Privatleben ist eh wenig öffentlich bekannt. Auch die Mama des Bendzko-Baby’s bleibt ein Geheimnis. 

Das hier könnte Sie auch interessieren: Neues Album: Popstar Tim Bendzko wird zur Gute-Laune-Maschine

Wie auch immer, die Freude über den kleinen „Weltretter“ ist auch bei Bendzko’s Fans und Kollegen riesig. Unter dem Foto häufen sich die Glückwünsche, unter anderem von Sängerin Yvonne Catterfeld („Oh, wie toll! Freu mich für dich! Herzliche Glückwünsche“) oder Musiker Laith Al-Deen („Herzliche Gratulation! So schön“). Und Moderatorin Dunja Hayali findet: „Super Timing!“ (dpa/alp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp