• Ist Mama geworden: Rapperin Iggy Azalea (30).
  • Foto: picture alliance

Baby-Bombe geplatzt: Rapperin Iggy Azalea ist Mama geworden – und niemand hats gemerkt

Los Angeles –

Große Überraschung für die Fans der australischen Rapperin Iggy Azalea (30, „Work“, „Started“): Sie verkündete auf Instagram, dass sie einen Sohn hat. Ihre Schwangerschaft hatte sie gekonnt geheim gehalten – die Öffentlichkeit bekam nichts mit. 

Da staunten die über 13 Millionen Instagram-Follower der Rapperin am Mittwoch nicht schlecht, als die Australierin in einer Story mit der Neuigkeit überraschte: „Ich habe einen Sohn“. 

Iggy Azalea über Sohn: „Ich liebe ihn unbeschreiblich“

Sie habe auf den richtigen Zeitpunkt gewartet, um darüber zu sprechen, doch es habe sie nervös gemacht, eine „so gigantische Neuigkeit“ mit der Welt zu teilen, schreibt Azalea in dem Post. Sie wolle sein Leben unter Verschluss halten, aber klarstellen: „Er ist kein Geheimnis und ich liebe ihn unbeschreiblich.“

Auch was weitere Details angeht, hält sich die Musikerin eher bedeckt. So verrät sie weder den Namen noch den Geburtstermin des Promi-Spross‘ – auch wer der Papa ist, bleibt unklar. Aktuell ist Iggy mit dem US-Rapper Playboi Carti zusammen. (dpa/alp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp