• Foto: MOPO

Diese 5 Dinge musst du über unser Tool Werbelokal wissen

Hanna Dietrich ist Media Managerin bei der Mopo und Hauptansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Tool Werbelokal. Hier verrät Hanna, welche 5 Dinge du jetzt zum Tool Werbelokal wissen musst.

1. An wen richtet sich das Angebot?

Das Werbelokal bietet vor allem kleinen und mittleren Unternehmen die Möglichkeit lokale Digitalwerbung unkompliziert und mit wenigen Klicks selbst zu erstellen und auf mopo.de auszuspielen. Es ist ganz einfach und du benötigst keine Vorkenntnisse.

2. Wozu eignet sich das Werbelokal?

Ob du eine neue Kollektion, deinen Mittagstisch, ein cooles Event oder freie Termine im Dienstleistungsbereich bewerben möchtest – das Werbelokal eignet sich
besonders für hyperlokale Angebotskommunikation. Aber auch für Job-Postings, wenn du neue Mitarbeiter suchst, bietet sich das Tool hervorragend an.

3. Wieviel Budget benötige ich?

Du kannst Kampagnen bereits ab 50 € Budget einbuchen. Im Reporting hast du dann Einsicht und die volle Kontrolle über deine Kampagne und kannst diese auch jederzeit stoppen, solltest du mit der Performance einmal nicht zufrieden sein.

4. Wo sehe ich meine Werbeanzeigen?

Deine Anzeigen werden auf mopo.de, dem reichweitenstärksten Nachrichtenportal Norddeutschlands ausgespielt und je nach Format auf der Startseite und in
den einzelnen Artikeln zu sehen sein.

5. Was ist der Vorteil zum Wochenblatt?

Du kannst entscheiden wo deine Werbeanzeige zu sehen ist, ob in einem einzelnen Stadtbezirk, in gesamt Hamburg oder in Hamburg und Norddeutschland und somit gezielt
deine Kunden ansprechen. Zudem hast du im Reporting den genauen Einblick, wie viele Impressionen und Klicks deine Anzeige erzielt hat.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp