x
x
x
  • Nadine Ngari, Geschäftsführerin von „The Coffee Board“
  • Foto: Meike Kuether Fotografie

„The Coffee Board“: Wo Kaffee Leidenschaft und Lifestyle ist

ANZEIGE

Bei „The Coffee Board“ leben wir Specialty Coffee von der Farm bis in die Tasse. Wir importieren, rösten und servieren unseren Kunden ostafrikanische Kaffees von unseren Partnern, mit denen wir seit 2017 zusammen arbeiten. Unser Augenmerk fällt dabei auf kleinere Anbauländer in Ostafrika. Insbesondere lieben wir hochwertige Kaffees aus Rwanda, Burundi, Uganda und seit 2021 bauen wir in Kenia unsere eigne Farm auf.

Uns findet man mit unserem Café in der Straße Imstedt 38, online und auf den Hamburger Wochenmärkten mit unserem eigenen gerösteten Spezialitätenkaffee, um unseren Kunden eine einmalige Erfahrung zu bereiten und Transparenz zu schaffen. Wir teilen unser Know-how des Kaffeeanbaus, sind die Brücke zwischen Kaffeeproduzent (Kaffeebauer) und Konsument und schaffen Verständnis sowie Wertschätzung für die harte Arbeit im Anbau.

Unsere Soziale Verantwortung sehen wir im Ursprung und deswegen begleiten wir 28 Waisenkinder in Kenia bis in ihren ersten Job und darüber hinaus. Der Verein Orphan’s Hope & Life Kenia (www.orphans-hope.de) wurde dafür 2010 ins Leben gerufen.

The Coffee Board
Imstedt 38
22083 Hamburg

Branche: Cafe & Kaffeerösterei
Website: www.thecoffeeboard.de
E-Mail-Kontakt: info@thecoffeeboard.de