• Foto: picture alliance/dpa

Wer ist denn so irre?: Seil auf Kopfhöhe über Radweg gespannt – Mädchen verletzt

Elmshorn –

Unbekannte haben in Elmshorn (Kreis Pinneberg) über einen Geh- und Radweg ein Seil gespannt und so eine neunjährige Radfahrerin zu Fall gebracht. 

Das Mädchen sei am Montagabend an der in Kopfhöhe gespannten Leine hängengeblieben und gestürzt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Elmshorn: Verletztes Kind ambulant versorgt

Das Kind wurde den Angaben zufolge ambulant versorgt. Die Täter konnten zunächst unerkannt fliehen.

Das könnte Sie auch interessieren: Schlimmer Rad-Unfall in Hamburg

Nach Polizeiangaben wurde die Schnur an einem Zaun auf der einen Wegseite verknotet und auf der gegenüberliegenden Seite von Hand straffgezogen, als sich das Mädchen auf ihrem Rad näherte. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp