(Symbolfoto)
  • (Symbolfoto)
  • Foto: picture alliance/dpa

Verdacht auf Kinderpornografie: Razzia in Wohnung von 32-jährigem Mann

Ermittler der Staatsanwaltschaft und Polizei haben am Mittwoch eine Wohnung in Kröpelin (Mecklenburg-Vorpommern) durchsucht. 

Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft bestätigte, richtete sich die Ermittlung am Mittwochmorgen gegen einen 32-jährigen Mann. Er steht im Verdacht, kinderpornografisches Material verbreitet zu haben.

Razzia im Norden: Mann unter Kinderporno-Verdacht

Dazu wurde die Privatwohnung des Verdächtigen durchsucht. Dabei waren auch neben Beamten der Kripo und der Staatsanwaltschaft mehrere Bereitschaftspolizisten im Einsatz. Über das Ergebnis der Durchsuchung machte die Staatsanwaltschaft keine Angaben.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp