• Der Landwirt wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
  • Foto: BlaulichtNews

Unfall bei Hamburg: Trecker umgekippt – Rettungshubschrauber im Einsatz

Groß-Moor –

Schlimmer Unfall vor den Toren Hamburgs. In Groß Moor (Seevetal) ist am Freitagmorgen ein Landwirt mit seinem Trecker umgekippt. Ersthelfer zogen ihn aus der Fahrerkabine. Der Notarzt wurde mit dem Rettungshubschrauber eingeflogen. 

Nach MOPO-Informationen geschah der Unfall gegen 10.40 Uhr auf dem Großmoordamm in Richtung Over. Hier kam der Treckerfahrer mit seinem tonnenschweren Gefährt von der schmalen Straße ab. Zunächst touchierte er einen Baum, dann kippte das landwirtschaftliche Fahrzeug auf die Seite.

Trecker-Unfall in Over (Seevetal): Notarzt im Einsatz

Zeugen, die den Unfall beobachtet hatten, eilten zum Unglücksort und zogen den Landwirt aus der Fahrerkabine. Ein Rettungshubschrauber aus Hamburg landete, ein Notfallmediziner versorgte das Unfallopfer. Danach kam es mit leichten Verletzungen in eine Klinik. Nun ermittelt die Polizei die Unglücksursache.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp