• Foto: Florian Büh

Unfall bei Hamburg: Cabrio-Fahrer verliert Kontrolle und kracht gegen Baum

Norderstedt –

Schwerer Crash bei Hamburg: Der Fahrer (40) eines Mazda MX-5 Cabriolet ist auf der Schleswig-Holstein-Straße in Höhe des Norderstedter Stadtparks gegen einen Baum geprallt. Glück im Unglück: Er erlitt leichte Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich gegen 19.10 Uhr. Der Mazda-Fahrer war laut Polizeiangaben in Richtung Henstedt-Ulzburg unterwegs, als er in einer Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto verlor.

Anschließend krachte der Wagen gegen einen Baum. Der 40-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden am Wagen soll sich auf etwa 15.000 Euro belaufen. (abu)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp