Feuerwehrmänner an dem verunfallten Leichenwagen.
  • Feuerwehrmänner an dem verunfallten Leichenwagen.
  • Foto: JOTO

Unfall bei Hamburg: Auto kracht in Leichenwagen – Mann schwer verletzt

Hollenstedt –

Schwerer Unfall auf der Autobahn A1 bei Hamburg: In der Nacht zu Sonntag verunfallte dort ein Leichenwagen. Ein BMW–Fahrer krachte in die Unfallstelle und wurde schwer verletzt.

Der Unfall passierte gegen 1.45 Uhr auf der A1 bei Hollenstedt (Landkreis Harburg). Dort soll der Fahrer eines Leichenwagen laut Polizeiangaben wegen Aquaplanings die Kontrolle über den Wagen verloren haben. Das Auto krachte gegen die Mittelleitplanke und rutschte zurück auf die Fahrbahn. Dort kam er zum Stehen.

Vor den Toren Hamburgs: Auto kracht in Leichenwagen

Der Fahrer eines BMW erkannte die Situation zu spät und krachte nachezu ungebremst in den Leichenwagen. Dabei wurde der BMW–Fahrer schwer verletzt. Auch der Fahrer des Bestatterfahrzeugs wurde bei dem Crash verletzt und kam in eine Klinik. Die A1 wurde in Richtung Süden voll gesperrt.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp