• Ein Polizist sichert Spuren am Unfallort.
  • Foto: BlaulichtNews

Schwerer Unfall bei Hamburg: Radfahrerin von Pkw erfasst – Rettungshubschrauber landet

Maschen –

Ein schwerer Unfall hätte eine Fahrradfahrerin in Maschen (Landkreis Harburg) am Samstagmorgen fast das Leben gekostet: Die Frau war mit einem E-Bike an einer Kreuzung von einem Pkw erfasst worden. Der Notarzt wurde mit dem Rettungshubschrauber eingeflogen.

Ersten Angaben zufolge passierte der Unfall gegen 11.25 Uhr an der Einmündung Maschener Schützenstraße/Ecke Alte Bahnhofstraße. Hier stieß die Bikerin mit einem Pkw zusammen und blieb schwer verletzt liegen.

Unfall vor Hamburg – Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein Notarzt wurde mit einem Rettungshubschrauber eingeflogen und versorgte das Unfallopfer. Danach wurde die Radfahrerin mit schweren Verletzungen in eine Hamburger Klinik geflogen.

Das könnte Sie auch interessieren: Radfahrer bei Unfall mit Bus schwer verletzt

Die Polizei ermittelt nun, wie sich der Unfall zugetragen hat. Der Bereich um die Unfallstelle wurde voll gesperrt.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp