• Foto: Florian Sprenger/Westküsten-News

Schwerer Crash bei Hamburg: BMW-Fahrer verliert Kontrolle und überschlägt sich

Haseldorf –

Schwerer Crash in Haseldorf (Kreis Pinneberg): Am späten Donnerstagnachmittag hat ein BMW-Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist auf den Grünstreifen geraten. Dabei überschlug er sich mit seinem Auto. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot aus.

Nach ersten Angaben war der Fahrer um kurz vor 17 Uhr auf der Kamperrege aus Richtung Haselau unterwegs, als er mit hoher Geschwindigkeit auf den Grünstreifen geriet und sich mit seinem Wagen überschlug. Zeugen berichteten an der Unfallstelle von einem missglückten Überholmanöver des Mannes.

Unfall im Kreis Pinneberg: BMW-Fahrer überschlägt sich und hat Glück

Da zuerst davon ausgegangen wurde, dass der Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt war, rückten die Freiwilligen Feuerwehren Haseldorf und Hetlingen mit 40 Einsatzkräften an. Glücklicherweise konnte sich der Mann ohne schwere Verletzungen aus dem Unfallwagen befreien. Er kam anschließend zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren: Acht Verletzte und sieben kaputte Autos

Die Kamperrege blieb für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen gesperrt. Ein Abschleppdienst barg den Unfallwagen. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp