• Foto: picture alliance/dpa

Schrecklicher Verkehrsunfall : Mädchen (10) läuft auf die Straße – schwer verletzt

Hannover –

Ein Kind ist am Mittwochnachmittag in Hannover zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße gelaufen, eine 69-jährige Fahrerin konnte nicht rechtzeitig bremsen. Mit schweren Verletzungen liegt die Schülerin nun im Krankenhaus.

Gegen 15.30 Uhr ereignete sich ein schlimmer Unfall auf dem Altenbekener Damm (Südstadt). Eine 69-jährige Frau erfasste mit ihrem Opel ein kleines Mädchen, das auf der Höhe des Gertrud-Bäumer-Wegs zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße lief.

Zehnjährige nach Unfall in Klinik

Die Autofahrerin fuhr von der Lindemannallee kommend in Richtung Hildesheimer Straße, sodass das Mädchen gegen die rechte Fahrzeugseite prallte. Sie wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. (mdo)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp