003fad0780210d7fc71bfc530b4fcbcc_bei-einem-unfall-auf-der-a14-kam-der-fahrer-eines-bmws-ums-leben
  • Foto: Telenews Network

Schrecklicher Unfall auf A14 : BMW schleudert plötzlich von der Fahrbahn – Fahrer tot

Grabow –

Auf der A14 kam es am Sonntagmorgen zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Der Wagen geriet plötzlich ins Schleudern und verunglückte so im Seitengraben.

Mit einer weiblichen Begleitung war der Fahrer des BMW in Richtung Magdeburg unterwegs, als der Wagen plötzlich aus ungeklärter Ursache ins Schleudern geriet. Das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab und flog noch etwa 40 Meter durch die Luft, bevor es im Seitengraben landete.

Unglück im Norden: Fahrer tot, Beifahrerin schwer verletzt

Der Fahrer wurde dabei tödlich, seine Beifahrerin schwer verletzt. Sie wurde durch den eintreffenden Rettungsdienst medizinisch erstversorgt und dann mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen.

Das könnte Sie auch interessieren: Unfall in Hamburg – Autofahrer fährt Kind an und haut einfach ab

Die Autobahn ist in Richtung Magdeburg voll gesperrt, der Stau wird rückwärts von der Autobahn geleitet. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfall vor Ort aufgenommen. (se)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp