• Foto: dpa

Schrecklicher Crash bei Hamburg: Frau will Straße überqueren und wird angefahren – tot!

Ratzeburg –

Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Ratzeburg: Eine Frau ist an der Schweriner Straße in Höhe eines Supermarkts von einem Auto angefahren worden. Sie erlitt schwere Verletzungen und verstarb später in der Klinik.

Wie die Polizei bestätigte, ereignete sich der Unfall zur Rush Hour auf der vielbefahrenen Bundesstraße 208. Eine Frau wollte demnach gegen 17.10 Uhr die Straße überqueren.

Ratzeburg: Autofahrerin (75) kann nicht rechtzeitig bremsen – Fußgängerin erfasst

Eine Autofahrerin (75) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Sie erfasste die Fußgängerin mit ihrem Auto und verletzte sie schwer. Das Unfallopfer wurde notärztlich versorgt und im Anschluss in eine Klinik transportiert. Dort erlag sie wenige Stunden später ihren Verletzungen. (rüga)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp