x
x
x
Eine Regionalbahn fährt in den Bahnhof Ahrensburg-Gartenholz ein. Dieser wird für die S4 abgerissen und neu gebaut.
  • Eine Regionalbahn fährt in den Bahnhof Ahrensburg-Gartenholz ein. Dieser wird für die S4 abgerissen und neu gebaut.
  • Foto: picture alliance/dpa | Jonas Walzberg

paidVerkehrsplaner, Umweltschützer, Archäologen: Der Streit um das Eiszeit-Paradies

Das Ahrensburger Tunneltal, das sich auf sieben Kilometern Länge von Rahlstedt bis nach Ahrensburg (Kreis Stormarn) erstreckt, zählt zu den prominentesten Denkmallandschaften Nordeuropas. Es ist als archäologisches Grabungs- und zugleich als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Umweltschützer befürchten allerdings seine baldige Zerstörung: Grund dafür sind die Pläne der Deutschen Bahn.



Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp