x
x
x
Karl May
  • Sascha Hehn spielt in diesem Jahr den Bösewicht in Bad Segeberg. Er mimt den „Ölprinz“.
  • Foto: Karl-May-Spiele/Claus Harlandt

paidSpiele in Bad Segeberg: Winnetou hat Corona – aber die Premiere findet trotzdem statt

Der Wilde Westen ist – nach zweijähriger Corona-Pause – zurück in Bad Segeberg, und es geht sofort mit einem Knalleffekt los: Ein Ölbohrturm explodiert. Kurz darauf stürzt ein Arbeiter in einen Ölsee. Eine Hütte wird gesprengt und ein Mann wird vom Bohrturm geschossen ​…

Karl Mays „Der Ölprinz“ hat am Samstag Premiere – und die Wild-West-Fans freuen sich schon. Am Kalkberg wird endlich wieder geritten, gekämpft, geliebt, gehasst und für das Gute gesiegt: Musicalstar Alexander Klaws („Tarzan“, „Ghost“, „Saturday Night Fever“) übernimmt zum zweiten Mal die Rolle des edlen Apachenhäuptlings Winnetou – allerdings kann er bei der Premiere am Samstag nicht auf der Bühne stehen. Denn: Klaws hat Corona.