x
x
x
Flensburgs Oberbürgermeister Fabian Geyer.
  • Flensburgs Oberbürgermeister Fabian Geyer (Archivbild).
  • Foto: picture alliance/dpa | Axel Heimken

Wegen Baustelle stinksauer: Mann ruft Bürgermeister an – mit schweren Folgen

Ein Mann (37) ärgert sich über eine Baustelle und hat nun selbst richtig Ärger. Denn in seiner Wut soll der 37-Jährige am Telefon Drohungen gegen Flensburgs Oberbürgermeister Fabian Geyer ausgesprochen haben. Nun ermittelt der Staatsschutz gegen ihn.

Bei dem Mann habe es bereits eine Gefährderansprache und polizeiliche Maßnahmen gegeben, teilte die Flensburger Polizei am Donnerstag mit. „Der Tatverdächtige zeigte sich geständig und reumütig. Nach jetzigem Stand bestand zu keinem Zeitpunkt eine konkrete Gefährdung.“

Mann bedroht Flensburgs Bürgermeister aus Baustellenfrust

Der Anrufer hatte am Mittwoch gegen 12 Uhr bei der Stadtverwaltung seinen Unmut über die Baustellensituation an der Straße Exe zum Ausdruck gebracht. „Im weiteren Laufe des Gespräches sprach er neben seiner Kritik jedoch auch Drohungen aus, die die körperliche Unversehrtheit und das Leben des Flensburger Oberbürgermeisters betrafen“, hieß es von der Polizei.

Die Baustelle ist umstritten. Für die Umbaumaßnahmen sollen mehrere Bäume gefällt werden. Eine Initiative hat sich daraufhin gegründet, um den Baumbestand zu schützen. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp