0f93f6bc6aa154f17c291d5909db030a_rettungskraefte-hinter-dem-demolierten-bmw
  • Foto: Leimig

Tödlicher Unfall bei Hamburg: BMW prallt gegen Baum: 23-Jährige kommt ums Leben

Kollow –

Tödlicher Unfall im Kreis Herzogtum Lauenburg: Auf der L219 zwischen Kollow und Schwarzenbek ist ein 19-Jähriger in der Nacht zu Donnerstag gegen einen Baum geprallt. Die 23-jährige Beifahrerin kam dabei ums Leben.

Die Wucht des Aufpralls war so enorm, dass der BMW wieder auf die Straße zurückgeschleudert wurde. Zuvor war der 19-Jährige über einen Geh- und Radweg gefahren. Eine etwa 50 Meter lange Bremsspur zog sich über die Straße. Laut Polizei muss der Fahrer wohl in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto verloren haben.

Bei Hamburg: Gegen Baum gefahren – Frau (†23) kommt ums Leben

Der 19-Jährige konnte sich leicht verletzt aus dem Wrack befreien. Zusammen mit einem anderen Autofahrer, der auf die Unfallstelle aufmerksam geworden war und einen Notruf abgesetzt hatte, zog er auch die 23-Jährige aus dem völlig zerstörten BMW. Sanitäter und ein Notarzt kämpften noch vor Ort um ihr Leben, versuchten, sie zu reanimieren – letztlich ohne Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren: Spaziergänger entdeckt Wasserleiche in der Alster

Die genaue Unfallursache ist noch ungeklärt. Die Polizei geht bisher von „nicht angepasster Geschwindigkeit“ aus und zog in der Nacht noch einen Gutachter hinzu, der zur endgültigen Klärung beihelfen soll. Die Straße war mehrere Stunden voll gesperrt, der Schaden belaufe sich laut eines Sprechers auf 11.000 Euro. (dg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp