Eines der Mädchen musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden (Symbolbild).
  • Eines der Mädchen musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden (Symbolbild).
  • Foto: (c) dpa

Teenies krachen mit Motorroller in Hauswand – Lebensgefahr

Schlimmer Unfall im Norden: Zwei Teenager sind am Montagabend mit einem Motorroller gegen eine Hauswand geprallt und lebensgefährlich verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei waren die 16 und 17 Jahre alten Mädchen zwischen Süderbrarup und Kappeln (Kreis Schleswig-Flensburg) unterwegs, als sie in einer S-Kurve offenbar das Gleichgewicht verloren und gegen eine Hauswand prallten.

Das könnte Sie auch interessieren: Kleinkind überlebt Sturz aus drittem Stock

Die beiden wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht, eine von ihnen mit einem Rettungshubschrauber. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp