x
x
x
Rettungsfahrzeuge im Einsatz (Symbolbild).
  • Rettungsfahrzeuge im Einsatz (Symbolbild).
  • Foto: dpa

Streit mit dem Ex: Frau versucht, ihre Mutter zu erwürgen – die wollte schlichten

Ein Streit zwischen Ex-Partnern eskaliert. Im Laufe der Auseinandersetzung würgt die Frau laut Polizei ihre Mutter, die vermitteln wollte.

Die Polizei hat am Wochenende in Timmendorfer Strand eine Frau wegen versuchten Mordes festgenommen. Die 45-Jährige habe versucht, ihre 76 Jahre alte Mutter zu strangulieren, sagte die Polizei am Montag.

Herbeigerufene Beamte konnten dies den Angaben zufolge verhindern. Die Mutter hatte laut Polizei zuvor versucht, einen Streit zwischen der 45-Jährigen und deren Ex-Freund zu schlichten.

Frau würgt Mutter – die wollte Streit schlichten

Der 49 Jahre alte Mann hatte die Polizei gerufen, weil seine ehemalige Partnerin ihn mit einem harten Gegenstand auf den Kopf geschlagen habe. Daraufhin habe sich ein Streit zwischen der 45-Jährigen und ihrer Mutter entwickelt.

Das könnte Sie auch interessieren: Goldener Handschuh: Mitarbeiter der „Honka-Stube“ verprügelt

Das Amtsgericht Lübeck habe auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen des Verdachts des versuchten Mordes erlassen, berichtete die Polizei. Die Mutter wurde in ein Krankenhaus gebracht. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp