x
x
x
Unfall im Norden – Auto wird auf seite katapultiert
  • Die Unfallstelle auf der Kaltenkirchener Straße.
  • Foto: WestküstenNews

Schwerer Unfall im Norden – Autofahrer hat Schutzengel

Im Kreis Segeberg hat sich am Montagabend ein schwerer Unfall ereignet. Ein Autofahrer war mit seinem Kleinwagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht.

Laut Feuerwehr seien die Retter gegen 22.15 Uhr zur Kaltenkirchener Straße bei Schmalfeld gerufen worden. Aus bislang ungeklärter Ursache hatte der Fahrer (27) eines Renaults die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, das Auto krachte gegen einen Baum.

Notarzt versorgt leicht verletzten Fahrer

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto auf die Straße zurück katapultiert und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Er kam in eine Klinik.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp