x
x
x
Ein toter Delfin in der Eckernförder Bucht
  • Bereits im Januar 2021 wurde dieser tote Delfin in der Eckernförder Bucht gefunden.
  • Foto: dpa

Schlechter Ernährungszustand: Toter Delfin im Norden entdeckt

Am Ufer der Flensburger Förde in Glücksburg (Kreis Schleswig-Flensburg) ist am Wochenende ein toter Delfin gefunden worden. Das Tier wurde inzwischen im Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung in Büsum (Kreis Dithmarschen) untersucht.

Eine eindeutige Todesursache sei bei der Sektion noch nicht ermittelt worden, teilte die Fachtierärztin Alexandra Rieger am Montag mit. „Wir hoffen hierbei auf die Ergebnisse der sich nun anschließenden weiterführenden Untersuchungen, insbesondere die der feingeweblichen Untersuchung.“

Das könnte Sie auch interessieren: Kann Kreuzfahrt öko sein? Das steckt hinter den Versprechungen der Reedereien

Bei dem Delfin handelte es sich um ein noch nicht vollständig ausgewachsenes männliches Tier in schlechtem Ernährungszustand. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp