Die gestohlenen Fahrräder vor einer Garage.
  • Diese sieben gestohlenen Fahrräder wurden bei einer Wohnungsräumung in Elmshorn gefunden.
  • Foto: Polizeidirektion Bad Segeberg

Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Fahrräder?

Wer vermisst sein Fahrrad? Anfang Januar sind im Rahmen einer Wohnungsräumung in Elmshorn sieben Bikes gefunden worden, die aus mehreren Diebstählen stammen. Die Polizei sucht nun die Besitzer.

Am 12. Januar war ein Haustechniker zur Abnahme der Wohnung nach der Kündigung erschienen. Er ahnte nicht, dass er sich in eine Diebeshöhle begeben würde. Dem routinierten Ablauf in der engen Elmshorner Wohnung stellten sich sieben Fahrräder in den Weg, darunter ein Dreirad für Kleinkinder.


MOPO Der Newswecker der MOPO
Der Newswecker der MOPO

Starten Sie bestens informiert in Ihren Tag: Der MOPO-Newswecker liefert Ihnen jeden Morgen um 7 Uhr die wichtigsten Meldungen des Tages aus Hamburg und dem Norden, vom HSV und dem FC St. Pauli direkt per Mail. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Der Haustechniker witterte Diebesgut, und tatsächlich: Im Rahmen der polizeilichen Vernehmung gestand der 22-jährige vormalige Bewohner, die Räder im Stadtgebiet von Elmshorn gestohlen zu haben. Den Ermittlern ist es allerdings noch nicht gelungen, die rechtmäßigen Besitzer ausfindig zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren: „Bike+Ride“: Mehr als 300 neue Fahrradstellplätze im Hamburger Süden

Entsprechend bittet die Kriminalpolizei Elmshorn unter der Nummer 04121 803-0 um Hinweise zu ihrer möglichen Herkunft. Die herrenlosen Fahrräder wollen zurück zu ihren eigentlichen Besitzern und sind auf der Internetseite der Landespolizei Schleswig-Holstein unter der Rubrik Sachfahndungen abgelichtet. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp