x
x
x
Lkw auf a24 bei Talkau verunglückt – für die Bergung soll Autobahn gesperrt werden
  • Die Unglücksstelle auf der A24 bei Talkau.
  • Foto: Christoph Leimig

Lkw verunglückt auf A24 – Autobahn für Bergung gesperrt

Auf der A24 in Höhe Talkau (Kreis Herzogtum Lauenburg) ist am Samstagmorgen ein Lkw verunglückt. Rettungskräfte versorgten den Fahrer. Für die Bergung des Havaristen soll die Autobahn teilweise gesperrt werden.

Laut Polizei kam es gegen 9.10 Uhr in Fahrtrichtung Osten zu dem Unglück. Der Fahrer eines polnischen Lkw war mit dem Lastzug von der Fahrbahn abgekommen und im Begrünungsstreifen zum Stehen gekommen. Der Lkw-Fahrer kam leicht verletzt in eine Klinik.

Autobahn soll für Bergung des Lkw gesperrt werden

Für die Bergung des verunglückten Lastzugs soll die Autobahn in Richtung Osten teilweise gesperrt werden. Rund 30 Retter waren im Einsatz. Die Polizei ermittelt die Unglücksursache.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp