Schornstein
  • Aus dem Schornstein schlagen Flammen.
  • Foto: Leimig

Brand im Norden: Flammen schlagen aus Schornstein

In Großensee (Kreis Stormarn) ist am Dienstagabend ein Schornstein in Brand geraten. Die Feuerwehr war mehr als zwei Stunden im Einsatz.

Gegen 19.26 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Schornsteinbrand in der Straße Wünschberg gerufen. Flammen schlugen aus dem Schlot.

Großensee: Feuer in Schornstein

Nachdem die Einsatzkräfte den Brand gelöscht hatten, reinigten sie den Schornstein. Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren: Feuer in Hamburg: Schlafzimmer brennt, Ehepaar rettet sich in letzter Sekunde

Das Gebäude blieb ebenfalls unversehrt. Wie es zu dem Brand kam, ist bisher noch nicht bekannt. (abu)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp