x
x
x
H.P. Baxxter mit Braut Sara vor dem Sylter Museum in Keitum, wo dire standesamtliche Trauung stattfand.
  • H.P. Baxxter mit Braut Sara vor dem Sylter Museum in Keitum, wo die standesamtliche Trauung stattfand.
  • Foto: hpbaxxterofficial/Instagram

H.P. Baxxter heiratet zum dritten Mal – aber ganz anders als erwartet

Hyper, hyper: Scooter-Frontmann H.P. Baxxter hat geheiratet – zum dritten Mal! In Keitum auf Sylt gab der 60-Jährige seiner 37 Jahre jüngeren Freundin Sara das Ja-Wort. Die Party nach der standesamtlichen Trauung fiel aber ganz HP-untypisch ruhig und bescheiden aus.

Am Freitagnachmittag veröffentlichte Baxxter auf Instagram ein Foto, das ihn in weißer Smokingjacke mit seiner Gattin Sara in kurzem rosa Kleid in Keitum auf Sylt zeigt. Dort wurden beide standesamtlich getraut. Die Nachricht „Just married“ komplettierte der Musiker mit einem roten Herzen. Binnen kurzer Zeit erntete er für den Post mehr als 10.000 Likes.

Hochzeit von Scooter-Frontmann H.P. Baxxter: „Nur der engste Familienkreis war dabei“

 „Wir haben uns im Sylter Museum in Keitum das Ja-Wort gegeben. Nur der engste Familienkreis war dabei, und wir haben das Ganze geheim gehalten. Es war eine tolle Zeremonie, die Standesbeamtin hat sehr rührende Worte für uns gefunden und das Wetter hat auch mitgespielt“, zitierte die Bild-Zeitung den frisch Vermählten.

Das könnte Sie auch interessieren: Cara Delevingne feiert „zwei magische Jahre“ mit ihrer Freundin

Danach ging es zum Feiern in den „Dorfkrug“ im Promi-Mekka Kampen. Allerdings nicht zu lang – am Samstag steigt dem Bericht zufolge nach der kirchlichen Trauung in Keitum die „richtige“ Hochzeitsparty mit 150 Gästen in der komplett gemieteten „Sansibar“. Und das wird sicherlich Scooter-typischer werden – „ein Spektakel“ kündigte Baxxter an. Für H.P. Baxxter ist es nicht die erste Hochzeit. Der gebürtige Ostfriese aus Leer, der mit bürgerlichem Namen Hans Peter Geerdes heißt, war bereits zwei Mal verheiratet. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp