x
x
x
schwerer Unfall nahe Hamburg – Motorradfahrer kracht frontal in Linienbus - schwer verletzt in Klinik
  • Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und kam in eine Klinik. (Symbolfoto)
  • Foto: RUEGA

Frontalcrash mit Bus im Norden – Motorradfahrer schwer verletzt

Im Herzogtum Lauenburg passierte am Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 15.30 Uhr in der Ortschaft Ritzerau. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem Motorradfahrer in Höhe des Hohlwegs.

Motorradfahrer schwer verletzt

Der 26-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß gegen die Windschutzscheibe des Busses geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde vom Notarzt in ein Krankenhaus gebracht, wobei die Polizei angab, dass keine Lebensgefahr bestehe. Der 36-jährige Busfahrer erlitt einen Schock. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp