x
x
x
Beim Windkonzern Nordex in Rostock wurden jahrelang Rotorblätter für Windränder gefertigt.
  • Beim Windkonzern Nordex in Rostock wurden jahrelang Rotorblätter für Windränder gefertigt.
  • Foto: picture alliance/dpa/Bernd Wüstneck

paidTrotz Alternativen-Suche zum russischen Gas: Windkonzern schließt Werk in Rostock

Lange wurde vor der Abhängigkeit von russischem Gas in Deutschland gewarnt. Angesichts des von Moskau entfachten Kriegs in der Ukraine werden jetzt die Forderungen nach einem sehr schnellen Ausbau von erneuerbaren Energien in Deutschland laut. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) rechnet bereits mit einer Zäsur in Deutschlands Energiepolitik. Umso paradoxer erscheint es, dass der Windkraftanlagen-Hersteller Nordex jetzt ein Rostocker Werk ab Juni für immer schließt.