• Foto: picture alliance/dpa

Reh auf der Straße: Skoda überschlägt sich und landet auf Dach

Delmenhorst –

Feuerwehr und Notarzt wurden Donnerstagnacht gegen 23 Uhr zu der Döhler Straße in Delmenhorst gerufen, weil sich dort ein junger Mann mit seinem Skoda überschlagen hatte.

Der junge Fahrer aus der Gemeinde Großkneten fuhr die Döhler Straße in Richtung Huntlosen, bis er von der Fahrbahn abkam, mit seinem Auto an die angeschrägten Tunnelmauer einer Bahnunterführung prallte und sich mit dem Auto überschlug. Der Skoda blieb schließlich auf dem Dach liegen-

Das könnte Sie auch interessieren:Transporter bei Frontal-Aufprall zerquetscht

Ein kleines Wunder: Der Unglücksfahrer konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Um seine leichten Verletzungen kümmerte sich der alarmierte Rettungsdienst. Derzeit ermittelt die Polizei Oldenburg nach der genauen Unfallursache. Ein Reh auf der Fahrbahn könnte die Ursache des Ausweichmanövers sein. (mdo)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp