• Foto: imago images / Jonas Walzberg

Prügel vor Gasthaus: Kohltour endet in Schlägerei

Bremen –

Diese Kohltour endete in einer Schlägerei: In der Nacht zum Sonntag hat ein 35-Jähriger einen 29 Jahre alten Bremer infolge eines Streits vor einem Restaurant angegriffen. Er trat dabei mit seinem Fuß gegen den Kopf des Bremers.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, gerieten mehrere Besucher von einer Kohltour vor einem Gasthaus an der Arberger Heerstraße in einen Streit. Dieser eskalierte offenbar derart, dass der 35-Jährige den 29-Jährigen zu Boden schubste und gegen seinen Kopf trat.

Das könnte Sie auch interessieren: Wasserleiche in der Elbe gefunden

Das Opfer musste mit leichten Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Angreifer wurde noch am Tatort von Einsatzkräften der Polizei gestellt und vorläufig festgenommen. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp