x
x
x
Die Scheune mit Kühen brannte völlig ab,
  • Die Scheune mit Kühen brannte völlig ab, viele Tiere starben.
  • Foto: JOTO

Scheune mit Kühen brennt völlig ab – viele Tiere sterben

Feuer-Drama im Norden: In Groß Meckelsen im Landkreis Rotenburg (Wümme) ist am Sonntagabend eine Scheune mit Kühen völlig abgebrannt. Viele Tiere kamen dabei ums Leben – der Schaden ist enorm.

Anwohner hatten gegen 20.50 Uhr gemeldet, dass meterhohe Flammen aus einer Scheune an der Dorfstraße schlagen würden. Das Feuer hatte sich auch auf einen angrenzenden Stall, in dem Rinder und Kälber standen, ausgebreitet. Von den etwa 35 Tieren konnten nur wenige gerettet werden, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte.

Scheue mit Kühen abgebrannt – 250.000 Euro Schaden

Ein Übergreifen der Flammen auf das nebenstehende Wohnhaus habe die Feuerwehr jedoch verhindert. Die Brandursache sei noch ungeklärt, es werde aber ein technischer Defekt vermutet. Insgesamt entstand demnach ein Schaden von etwa 250.000 Euro. (mp/dpa)