x
x
x
Stiebel Eltron in Holzminden hat Kurzarbeit angemeldet
  • Stiebel Eltron in Holzminden hat Kurzarbeit angemeldet.
  • Foto: dpa

paidWärmepumpen-Hersteller stellt 1000 Mitarbeiter ein – und meldet jetzt Kurzarbeit an

Das Hickhack ist beendet, das Heizungsgesetz längst verabschiedet und seit einer Woche können die Förderanträge für Wärmepumpen gestellt werden. Trotzdem hat jetzt der auf Wärmepumpen spezialisierte Hersteller Stiebel Eltron in Holzminden (Niedersachsen) Kurzarbeit angemeldet. Denn die Nachfrage nach Wärmepumpen ist eingebrochen, ein Sprecher spricht deshalb sogar von einer „Kampagne“.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp