• Ein Polizist auf dem Hof in Isterberg.
  • Foto: (c) dpa

400-Kilo-Heuballen erschlägt 27-Jährigen

Tödlicher Unfall in Isterberg (Landkreis Grafschaft Bentheim): Ein Mann ist am Dienstagabend beim Stapeln von Heuballen ums Leben gekommen.

Laut Polizei seien mehrere Ballen vom Stapel gefallen. Mindestens einer hätte den 27-Jährigen getroffen. Ein Strohballen wiegt den weiteren Angaben nach 300 bis 400 Kilo.

Der Mann hatte sie bis zu sieben Meter hoch gestapelt. „Die Unfallursache ist noch unklar“, so ein Polizeisprecher.

Beim Stapeln: 400-Kilo-Strohballen fällt auf Arbeiter – tot

Der 27-Jährige verstarb in Folge schwerer Verletzungen. Noch am Abend leitete die Polizei Ermittlungen zu dem Arbeitsunfall ein.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp