Koffer voll mit Drogen
  • Die Polizei fand durch Zufall den Koffer voller Drogen im Wert von 900.000 Euro.
  • Foto: Hauptzollamt Bremen

Kiloweise Drogen: Großdealer fliegt wegen eines Joints auf

Erst fiel nur der Joint in der Beifahrertür auf – kurz danach fand der Zoll bei einer Autokontrolle am vergangenen Dienstag an der deutsch-niederländischen Grenze Drogen im Wert von mehr als 700.000 Euro.

Die Beamten entdeckten bei der Fahrzeugkontrolle in Wymeer (Landkreis Leer) im Fußraum des Wagens ein mit Schloss und Zahlenkombination gesicherter Koffer, wie das Hauptzollamt Bremen am Montag mitteilte.

Drogen im Wert von 700.000 Euro beschlagnahmt

Zwar behauptete der 25-jährige Fahrer, im Koffer sei ein hochwertiges IT-Gerät. Tatsächlich fanden sich etwa 12 Kilogramm Kokain, 3 Kilogramm Chrystal-Meth sowie 4,5 Kilogramm Ecstasy-Tabletten. Der Fahrer wurde festgenommen, gegen ihn erging Haftbefehl. Die Dienststelle Nordhorn des Zollfahndungsamtes Essen ermittelt weiter, hieß es. (dpa/lm)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp