x
x
x
Blaulicht Polizei Senior Uelzen
  • Das Blaulicht eines Streifenwagens. (Symbolbild)
  • Foto: picture alliance / dpa/Stefan Sauer

88-Jähriger überfährt auf Irrfahrt beinahe einen Polizisten

Ein 88 Jahre alter Autofahrer hat am Mittwoch eine Chaos-Fahrt in Uelzen hingelegt. Der Senior überfuhr dabei sogar beinahe einen Polizisten.

Zunächst fuhr der Mann in falscher Richtung durch zwei Kreisverkehre und überfuhr dann auch noch eine rote Ampel. Die Polizei bemerkte den Wagen und versuchte, den Senior zu stoppen – dabei überfuhr er beinahe einen der Beamten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Uelzen: Senior auf Chaos-Fahrt

Nachdem der 88-Jährige schließlich angehalten hatte, stellte die Streife seinen Führerschein sicher und leitete ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung ein. Zugleich informierten die Beamten die Führerscheinstelle. (mp/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp