Großeinsatz bei einem Brand in einer Palettenfabrik im niedersächsischen Bakum.
  • Großeinsatz bei einem Brand in einer Palettenfabrik im niedersächsischen Bakum.
  • Foto: TNN/dpa

200 Einsatzkräfte: Großbrand in Fabrik im Norden – Vollsperrung der A1

Großalarm im Landkreis Vechta: Ein Feuer in einer Palettenfabrik in Bakum hat am Mittwoch einen Schaden in Millionenhöhe verursacht. Es kam zu Evakuierungen und einer Vollsperrung der A1.

Das Feuer brach gegen 15 Uhr in einem Lager der Palettenfabrik aus. An dem Großeinsatz waren 15 Feuerwehren mit rund 200 Einsatzkräften beteiligt, sagte der Sprecher der Kreisfeuerwehr Vechta, Jens Lindemann.

Ein angrenzendes Wohn- und ein benachbartes Industriegebiet mussten wegen der starken Qualmentwicklung geräumt werden. Die Bewohner des Ortes Bakum wurden gebeten, ihre Fenster und Türen zu schließen. Die nahe Autobahn 1 wurde vorübergehend vollgesperrt.


Logo MOPO Blaulicht-News

Ob es um Polizei-Razzien, Großbrände, Sturmfluten oder schwere Unfälle auf den Autobahnen geht: Polizei und Feuerwehr sind in Hamburg und im Umland rund um die Uhr im Einsatz. Die MOPO-Reporter behalten für Sie den Überblick und liefern Ihnen die wichtigsten Blaulicht-Meldungen von Montag bis Samstag bequem per Mail ins Postfach.

Hier klicken und die MOPO Blaulicht-News kostenlos abonnieren.


Verletzt wurde niemand. Zur Brandbekämpfung seien Löschroboter, Drohnen und zahlreiche Tanklöschfahrzeuge im Einsatz gewesen. Zur Brandursache gibt es noch keine Erkenntnisse. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp