x
x
x
18-Jähriger drängelt an Waschanlage im Norden vor. Als andere Autofahrer ihn auf sein Fehlverhalten hinweisen, rastet er aus
  • Der Vorfal geschah an einer Auto-Waschanlage in Bad Gandersheim. (Symbolfoto)
  • Foto: dpa

Dreister Teenie-Vordrängler an der Waschanlage schlägt um sich – ein Verletzter

Zum Wochenende wird das Auto auf Hochglanz gebracht. Dieses Vorhaben endete am Samstagmittag im Landkreis Northeim an einer Waschanlage mit einer handfesten Auseinandersetzung. Dabei wurde ein Mann verletzt.

Laut Polizei hatten sich gegen 13.30 Uhr an einer Waschanlage in der Holzmindener Straße in Bad Gandersheim mehrere Fahrzeuge eingereiht, um ihr Auto zu waschen. Dann sei ein ungeduldiger 18-Jähriger vorgefahren und habe sich vorgedrängelt.

Drei Faustschläge in das Gesicht

Einer der Wartenden habe den jungen Mann auf sein Fehlverhalten hingewiesen. Mit schmerzhaften Folgen: Der 18-Jährige soll ihm unvermittelt dreimal mit der Faust ins Gesicht geschlagen und verletzt haben. Auch weitere wartende Autofahrer, die sich einmischten, seien eingeschüchtert worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp