• Am Wochenende lieferten sich Gruppen und auch zwei Familien wüste Schlägereien. (Symbolbild)
  • Foto: picture alliance / Frank May

Mehrere Verletzte im Norden: Massen-Schlägereien mit Messer, Schlagring und Flasche

Bremen –

Bei zwei Schlägereien in Bremen-Blumenthal sind am Freitag und Samstag jeweils mehrere Menschen verletzt worden. Laut Polizei kamen bei den Schlägereien unter anderem auch Messer, ein Schlagring, eine Flasche und eine Holzlatte zum Einsatz.

Nach bisherigen Ermittlungen sei es am Freitagnachmittag zu einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen gekommen. Vier junge Männer erlitten Verletzungen, die teilweise im Krankenhaus versorgt werden mussten.

Bremen: Gruppen und Familien liefern sich wüste Schlägereien

Am Samstagabend schlugen nach bisherigen Erkenntnissen nach einem Streit mehrere Angehörige zweier Familien aufeinander ein.

Das könnte Sie auch interessieren: In Hamburger WG – Junge Männer konsumieren Drogen – 19-Jähriger stirbt

Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen. Die Polizei sucht nach Zeugen. (mp/dpa) 

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp